ASP Teilöffnung: Mi bis Sa 13-18 Uhr

Endlich können Kinder wieder auf dem Franz B. spielen.

Wir haben jede Woche von Mittwoch bis Samstag, von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. 

Dabei können immer bis zu 12 Kinder gleichzeitig auf dem ASP spielen.

Leider können wir noch nicht völlig frei herumhopsen. Noch müssen wir wichtige Auflagen einhalten und bilden daher mit euch Kindern 6+1 Spiel-Teams.

Von der Begrüßung bis zum „Good bye“ ist hier für Euch Kinder alles kurz erklärt.

(2x Klick auf das Bild, dann wird es ganz groß)

Wichtige Infos für die Eltern:

Ihre Kinder müssen über einen Mund- Nasen- Schutz, sowie den Nachnamen, Straße, Hausnummer, PLZ und Telefonnumer ihres Wohnsitzes verfügen.*  

Der Mund- Nasenschutz muss nur beim Betreten und Verlassen des ASP,  sowie im  Spielhaus getragen werden.

Beim draußen Spielen brauchen Kinder keinen Mund- Nasenschutz tragen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind ein Trinkgefäß sowie Verpflegung mit, da wir derzeit keine Freizeitverpflegung rausgeben dürfen.

*Datenerfassung: Durch die Eindämmungsverordnung § 4 Abs.5, sowie Handlungsanweisungen des Bezirksamtes Pankow, müssen täglich die Besucherdaten erfasst und für 4 Wochen ( entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Grundsätze ) aufbewahrt und dann ( bei nicht Beanspruchung duch den/ die Hygienebeauftragten) vernichtet werden.

Wir bitten für die Durchführung der og. Maßnahmen um ihre Unterstützung und um ihr Verständnis. Vielen Dank, ihr ASP Team

Bedeutung der Schilder (Legende) :

Begrüßung und Abstandsregel

(passen 3 Kisten dazwischen?)

Händewaschen

(2x „Happy Birthday“)

Besucherangaben

(täglich ausfüllen)

6+1 Spiel Team

(Spiel nur in Gruppen möglich)

Spielzeit pro 6+1 Team

(richtet sich nach Andrang)

max 12 Kinder

(gleichzeitig auf dem Franz B.)

nur 1 Kind im Haus

( WC / Händewaschen)

Nies- Etikette

(Armbeuge/ Einweg- Taschentuch)

Mund- Nasen- Schutz tragen

(Beim Begrüßen Verabschieden, sowie im Innenbereich)

Bild

ASP Franz B. Öffnung für 6+1 Spiel- Teams steht bevor.

In der Corona Schließzeit haben wir einige Dinge auf dem Franz B. erneuert.

Auf dem Bild seht ihr, dass ein paar neue Dinge dazugekommen sind. Das hat auch seinen Grund.

Wir bereiten die Öffnung des ASP Franz B. für die Freizeitbetreuung der Kinder in Spiel- Gruppen vor.

Da wir als betreuendes Team die Hygienemaßnahmen für richtig und auch im Spiel mit Kindern auf unserem Platz für umsetzbar halten, versuchen wir bis zum Mittwoch 15.Mai 2020 um 13 Uhr alle Vorbereitungen dafür zu treffen.

Für Euch, liebe Eltern und Begleitpersonen der zu uns kommenden Kinder, hier eine erste Orientierung, wohin quasie die nächste Etappe der Reise gehen wird.

Die wichtigsten Bedingungen (zusätzlich zur Niesetikette) die wir in den bevorstehenden Öffnungsalltag integrieren wollen sind:

  1. Anmeldeinformation (Name, Anschrift, Eltern- Telefonnummer werden datenschutzrechtlich, anlassbezogen, zeitbegrenzt aufbewahrt)
  2. Händewaschen (beim Betreten, stündlich, bei Bedarf)
  3. Mund-Nasen-Schutz (im Haus, beim Betreten und Verlassen des Platzes tragen)
  4. Abstandhalten mind. 1,5m (gerade auch beim Spielen)

Wir starten mit 6+1 Spiel-Teams. Das bedeutet 6 Kinder mit 1 Betreuerin/ Betreuer. Dabei können zeitgleich max 12 Kinder (also zwei 6+1 Spiel- Teams) auf dem Platz sein.

Weitere Informationen und eine „6+1 Spiel-Besuch-Anleitung für Kinder“ folgen am Montag 11.Mai 2020.

Wir freuen uns auf die neue Spiel-Herausforderung. Das ASP Franz B. Team