Bild

Neues bis zu den Winterferien

Hallo und herzlich willkommen im neuen Jahr!

Thema Nr1: Wir wollen mit euch am Donnerstag (am 30. Januar) einen ASP- Film- Tag antesten und ihn vielleicht kontinuierlich veranstalten.

Thema Nr 2: Was wollt ihr in den „Winter“- Ferien (Montag 03.Feb. bis Freitag 08. Feb.) auf dem ASP machen?

Auch, wenn es gerade keinen Schnee gibt, könntet ihr doch bei uns Ski fahren.

Schaut euch doch mal die Fotos an. Da sind für euch ein paar Anregungen zusammengetragen.

Also. Kommt vorbei und wünscht euch was! Wir machen zusammen einen Ferienplan.

Bild

Herbstferien- Rückblick 2019

Nun fallen wirklich schon die Blätter von den Bäumen. Das Ferienthema „Wind“ hat uns diesmal sogar selbst in die Lüfte steigen lassen. Die Luft ist einfach ein tolles Element. Besonders dann, wenn sie zu Wind wird, kann sie sehr viele Dinge bewegen.

Das Jahr bewegt sich nun auch langsam auf Weihnachten zu. Bis dahin gibt es aber auf dem ASP Franz B. noch viel zu Erleben.

Danke, für die schönen Herbstferien. Euer ASP- Team

Hier ein kleiner Rückblick.

Video

selber ein Wind-Spiel bauen

Zum „Wind-Spiel-Bauen“ haben wir für euch ein Tutorial- Video gedreht. So könnt ihr euch selbst ein Windspiel bauen.

In der zweiten Woche geht es jetzt an Windmühlen und Drachen aber auch Marshmallows, Stockbrot und Popcorn mit Musik am Lagerfeuer, warten auf euch.

Popcorn am Feuer? Schau dir unser Popcorn- Tutorial- Video an.

Achtung noch ein Tipp:
Lasst euch mit der Bohrmaschine von euren Eltern oder einer anderen erfahrenen Person helfen. Ein Akkubohrer tut es auch. Setzt euch beim Bohren und Feilen eine Schutzbrille auf!

Viel Erfolg.

Bild

Buchholzer Festtage 2019

In diesem Jahr haben wir an einem kleinen Stand auf dem Gelönde der Treffpunktgemeine in Französisch Buchholz, die kleineren Besucher mit Diabolo- Rollen, Teller- Ballancieren und Nagel- in- Balken- Einschlagen, erfreut.

Dank an die Treffpunktgemeinde, dass wir ihren Hof als Spielrauman mitnutzen durften.

Bild

altes neues Backhaus

Vor vielen Jahren haben wir ein Backhaus mit einem Lehmofen darin gebaut.

Lange haben wir den alten Lehmofen zum Backen benutzt. Dann wurde das runde Feueraus davor errichtet und das alte Backaus trat in seinen Schatten.

Nach einem Riss im Lehmofen kamen leider auch ein Paar Randalierer und haben unseren alten Lehmofen völlig zerstört.

Doch dann haben wir den „Kinderbauernhof Pinke Panke“ besucht und gesehen, welch leckeren Flammkuchen sie in ihrem Ofen gebacken können.

Wir haben schon oft über einen neuen Lehmofen gesprochen aber nur Worte allein genügen nicht.

Deshalb haben wir uns umgesehen und überlegt, wie wir einen neuen Ofen und sogar ein neues Backhaus bauen können.

In diesen Sommerferien wollen wir nun einen neuen Lehmofen bauen. Alle zusammen und dann (wie beim Pinke Panke Geburtstag) unseren eigenen Geburtstags- Flamm- oder was auch immer- Kuchen darin backen. Kommt und seid mit dabei!